Neue Datei erstellen und in OneDrive speichern

Neue Datei erstellen und in OneDrive speichern: Du möchtest ein Word, ein Excel oder eine neue PowerPoint-Datei erstellen und direkt in deiner OneDrive speichern? Das ist sehr praktisch. So hast du von überall her und mit unterschiedlichen Devices (Smartphone, Tablet, Laptop, PC, Mac….) Zugriff auf deine Datei.

In diesem Beispiel nehme ich eine PowerPoint-Datei.

Neue Datei erstellen und in OneDrive speichern

  • Öffne einen Browser, gehe zu office.com.
  • Melde dich mit deiner Schul-E-Mail-Adresse und deinem Schulpasswort an.

Startbildschirm Office365

  • Klicke die App «PowerPoint» an.
  • Wähle oben links «Neue leere Präsentation» oder eine passende Vorlage.

Office365 neue Powerpoint oeffnen

  • Die leere PowerPoint öffnet sich nun in deinem Browserfenster.
  • In der Mitte des farbigen Streifens oberhalb des Menüs kannst du deiner PowerPoint einen Namen geben. Klicke auf «Präsentation».

PowerPoint Namen vergeben

  • Du könntest im Browser weiterarbeiten, wenn du die App «PowerPoint» nicht auf deinem Computer hast. Die Funktionen sind aktuell aber noch etwas eingeschränkt.
  • Wähle deshalb in der Menüsleiste «In Desktop-App öffnen».

 

PowerPoint in der Desktop öffnen

  • Die PowerPoint öffnet sich nun auf deinem persönlichen Gerät und synchronisiert ständig mit deiner Cloud OneDrive. Beachte die Symbole oben rechts:

1. Lokal auf dem Computer offen, synchronisiert mit der Cloud – wie im Beispiel oben (Disketten-Symbol mit Kreis-Pfeilen).

PowerPoint lokal auf dem PC

2. Im Browser offen, synchronisiert mit der Cloud (3 x 3 weisse Quadrate).

PowerPoint im Browser

3. Lokal auf dem Computer offen, lokal gespeichert (Disketten-Symbol).

PowerPoint lokal ohne Synchronisation

Bestehende PowerPoint öffnen

  • Melde dich wieder in einem Browser mit office.com an.
  • Gehe zum App «PowerPoint».
  • Unter «zuletzt verwendet» findest du die vorhin angelegte PowerPoint.

PowerPoint Datei wieder öffnen

  • Klicke rechts davon auf das Quadrat-Symbol und wähle «Liste» aus.

PowerPoint Listenansticht oeffnen

  • Klicke bei der entsprechenden Datei auf die drei senkrecht angeordneten Punkte und wähle «In Desktop-App öffnen».

PowerPoint Datei nochmals öffnen

  • Deine PowerPoint ist nun bereit für die Weiterarbeit.

PowerPoint mit jemandem teilen

Muss du die fertige PowerPoint deiner Lehrperson einreichen oder möchtest du mit jemandem zusammen an einer Datei arbeiten, so kannst du deine Datei ganz einfach teilen.

  • Klicke auf die drei senkrecht angeordneten Punkte und wähle «Teilen».

Datei mit jemandem Teilen Office365

  • Trage die E-Mail-Adresse ein.

Emailadresse auswählen und Teilen

  • Unter «Von Ihnen angegebene Personen können bearbeiten» kannst du einstellen, ob jemand die Datei bearbeiten darf (Standard-Einstellung) oder ob sie nur «Leserechte» hat.
  • Klicke unten auf «Senden».
  • Die Person erhält per E-Mail eine Einladung und kann die Datei öffnen, bzw. anschauen.

Einladung annehmen und Datei in Office365 öffnen

  • Die Rechte kannst du im Nachhinein wieder anpassen.

» Alle OneDrive-Posts

Neues Lernen mit Medien

Auf ICT-Wiki sammle ich Anleitungen, Tipps, Problemlösungen und Unterrichtsideen, um deine Arbeit im Bereich Medien & Informatik zu unterstützen. » Kontakt aufnehmen

Seitencode: ict1117

Kommentare sind geschlossen.