Zwei Programmfenster nebeneinander fixieren

Du hast dich sicher auch schon genervt: Du wolltest im Browser etwas recherchieren und die Notizen in einem anderen Programm wie OneNote oder einer Excel-Tabelle notieren. Ständig musst du das eine oder andere Fenster aktivieren. Das geht einfacher.

  • Du kannst zwei Programmfenster nebeneinander fixieren und so bequem in beiden navigieren oder Daten eingeben / einfügen.
  • Klicke bei einem aktiven Programmfenster auf die WINDOWS-TASTE und LINKE PFEILTASTE.
  • Automatisch passt sich das aktive Fenster in die linke Bildschirmhälfte und wird dort fixiert.
  • Klicke im anderen aktiven Programmfenster auf die WINDOWS-TASTE und RECHTE PFEILTASTE.
  • Das Programmfenster wird im freien Platz rechts in deinen Bildschirm eingepasst.
  • Beide Fenster bleiben aktiv und du kannst problemlos von einem zum anderen Wechseln.

Zwei Programmfenster nebeneinander fixieren

  • Surface Fingergeste: Fasse mit dem Finger den oberen Teil eines Programmfensters, ziehe es leicht nach unten und anschliessend über den rechten oder linken Rand hinaus. Das Programmfenster wird links oder rechts in die Hälfte eingepasst.

» Alle Compi-Trickli in der Übersicht

Neues Lernen mit Medien

Auf ICT-Wiki sammle ich Anleitungen, Tipps, Problemlösungen und Unterrichtsideen, um deine Arbeit im Bereich Medien & Informatik zu unterstützen. » Kontakt aufnehmen

Seitencode: ict1059

Kommentare sind geschlossen.