Google Docs Anleitung

Google Docs Anleitung: Google Docs eignet sich sehr gut, um gemeinsam zu arbeiten, Ideen zu sammeln. Voraussetzung ist ein Konto bei Google. Wenn du keines hast, so erstelle ein Google-Konto. Du kannst ja eine „Wegwerf-Adresse“ dafür verwenden.

Google Docs Anleitung

Melde dich bei docs.google.com mit deinem Benutzernamen (Mail-Adresse) und Passwort an.

Google Docs erstellen

Wähle unter NEUES DOKUMENT ANLEGEN die Vorlage LEER.

Falls du Fragen in das Google Doc schreiben möchtest, kannst du das ähnlich wie bei Word formatieren. Sonst lässt du das Blatt noch leer.

Google Docs vorbereiten

Wenn das Google Doc bereit ist gehst du oben rechts auf FREIGEBEN.

Google Doc freigeben

Trage für das Google Doc einen aussagekräftigen Titel ein. Klicke auf SPEICHERN.

Google Doc mit Titel versehenNun kommst du zum wichtigsten Teil: Berechtigungen vergeben und allenfalls Personen zum Bearbeiten einladen. Oben siehst du den einmaligen LINK zu deinem erstellten Google Doc. Diesen kannst du kopieren und mit bit.ly zu einem Kurzlink stutzen, damit du diesen deinen Schülerinnen und Schülern vergeben kannst. Als Alternative kannst du Personen, die eine E-Mail-Adresse haben, direkt einladen. » Kurzlink mit Bit.ly erstellen

Link zu Google Doc und Berechtigung anpassen

Im Beispiel möchte ich den Schülerinnen und Schülern einen Kurzlink präsentieren.

Ich klicke bei ZUGRIFFSBERECHTIGT und PRIVAT auf ÄNDERN.

Im Fenster LINKFREIGABE wählst du EIN – JEDER, DER ÜBER DEN LINK VERFÜGT.

Unter ZUGRIFF wählst du DARF BEARBEITEN. So kann jeder, der das Google Doc über den Link im Browser aufruft am Dokument mitarbeiten.

Google Docs Linkfreigabe

Bestätige mit SPECIHERN und im neuen Fenster unten auf FERTIG.

Du kannst nun den Personen, die an diesem Google Doc gleichzeitig arbeiten sollen, den Link bekannt geben.

Nun können die Schülerinnen und Schüler Informationen sammeln und gleichzeitig in das Google Doc eingeben. Auf dem Smartboard sieht man live die Zusammenfassung aller Einträge.

Die Zugriffsrechte kannst du jederzeit über dein Google-Docs-Konto ändern und anpassen. Zum Beispiel, wenn die Bearbeitung nicht mehr erlaubt ist, gibst du allen nur noch LESEZUGRIFF.

Gehe dazu wieder im entsprechenden Google Doc oben rechts auf FREIGEBEN.

Wähle im neuen Fenster die neue Zugriffsberechtigung, in meinem Beispiel JEDER MIT DEM LINK DARF DIE DATEI ANSEHEN. Nun kann ausser ich niemand mehr das Doc verändern.

Zugriff Google Docs ändern

Ideen mit Google Docs:

  • Brainstorming
  • Kommentieren
  • Ideen sammeln
  • in Gruppen an einem gemeinsamen Projekt arbeiten
  • zusammen eine Geschichte schreiben

» Übersicht über alle Audacity-Themen

» Weitere Online-Tools auf einen Blick



Neues Lernen mit Medien

Auf ICT-Wiki sammle ich Anleitungen, Tipps, Problemlösungen und Unterrichtsideen, um deine Arbeit im Bereich Medien & Informatik zu unterstützen. » Kontakt aufnehmen

Seitencode: ict1020

Kommentare sind geschlossen.