Teamtyp in Microsoft TEAMS auswählen

Teamtyp in Microsoft TEAMS auswählen: Du erstellst für die Zusammenarbeit mit Kolleginnen oder Kollegen, mit Lernenden ein TEAM. Nun musst du dich für eine von vier Möglichkeiten entscheiden: Kurse, SPS, Mitarbeiter oder Jeder. Alle vier Möglichkeiten haben ihre Vorteile. In diesem Artikel stelle ich dir die Unterschiede – auch in Bezug auf das integrierte OneNote – vor.

Teamtyp in Microsoft TEAMS auswählen

In allen vier Typen von Microsoft TEAMS kannst du Unterhaltungen führen, bekommst eine Dateiablage, kannst Apps wie Formulare oder Webseiten anheften. Das integrierte OneNote wird je nach Typ unterschiedlich eingerichtet.

teamtyp in microsoft teams auswahlen

Kurse:

Zusammenarbeit zwischen Lehrer und Studenten an Gruppenprojekten.

Teamtyp Kurse in Microsoft TEAMS

Teambesitzer und -Mitglieder: Lehrer oder Kursleiter sind Teambesitzer und fügen Lernende oder Kursteilnehmer hinzu. Sie können auch Lehrerkolleginnen und -kollegen einladen.

Berechtigungen: Teambesitzer haben überall Schreibrechte, Lernende nur in bestimmten Bereichen.

Funktionen: Kursnotizbuch (Class Notebook) zum Verteilen von Dateien und Aufgaben, Platz der Zusammenarbeit, persönlicher Teil im Notizbuch für Lernende

Teamtyp Kurse in Microsoft TEAMS 2

SPS (PLGs):

Für Lehrkräfte, die in einer Gruppe zusammenarbeiten.

Teamtyp SPS mit SPS-Notizbuch

Teambesitzer und -Mitglieder: Lehrkräfte bilden ein Team, andere können eingeladen werden.

Berechtigungen: Alle haben die gleichen Lese- und Schreibberechtigungen

Funktionen: Besprechungen organisieren, Vorlagen zu Planungen und Auswertungen

Teamtyp Mitarbeiter in Microsoft TEAMSMitarbeiter:

Für leitende Mitarbeiter, Koordinatoren, Arbeitsgruppen etc.

Beispiel: Verantwortliche für das Lagerhaus planen zusammen, geben Unterlagen mit Leserechten frei, Möglichkeit, als Teilnehmer Rückmeldungen zu geben, Vorschläge sammeln.

Teamtyp Mitarbeiter mit MitarbeiternotizbuchTeambesitzer und -Mitglieder: Leitende Personen, laden Mitarbeiter ein.

Berechtigungen: Teambesitzer hat alle Rechte, Mitarbeiter eingeschränkte Rechte

Funktionen: Arbeitsgruppen, Planungen, Platz der Zusammenarbeit, Inhaltsbibliothek, persönlicher Bereich der Mitarbeiter.

Teamtyp Mitarbeiter in Microsoft TEAMS OneNote

Jeder:

Für Lernende in kleinen Gruppen, die an einem gemeinsamen Projekt arbeiten.

Beispiel: Gruppenarbeit zu einem Thema, Projektarbeit

Teamtyp Jeder in Microsoft TEAMS

Teambesitzer und -Mitglieder: Beliebige Kombination an Lernenden

Berechtigungen: Teammitglieder haben alle die gleichen Rechte (sofern nicht geändert)

Funktionen: Neue Registerkarten mit Dokumenten oder Webseiten anheften

» Weitere Microsoft TEAMS-Tipps in der Übersicht

Neues Lernen mit Medien

Auf ICT-Wiki sammle ich Anleitungen, Tipps, Problemlösungen und Unterrichtsideen, um deine Arbeit im Bereich Medien & Informatik zu unterstützen. » Kontakt aufnehmen

Seitencode: ict1073

Kommentare sind geschlossen.