Bilder in Word bearbeiten

Bilder in Word bearbeiten? Du möchtest ein Bild in Word oder PowerPoint einfügen und bearbeiten? Kein Problem. In den Office-Programmen kannst du Bilder direkt bearbeiten.

Bilder in Word bearbeiten

Öffne ein Word oder eine PowerPoint.

Wähle im Menü „Einfügen“ das Symbol „Onlinegrafiken„. Früher gab es an diesem Platz die Clip-Arts.

Onlinegrafiken Bilder in Word bearbeitenUnter „Bing-Suche“ trägst du den Suchbegriff ein. Klicke auf die Lupe.

Bing Bildersuche in WordNun erhältst du eine Übersicht über passende Bilder. Möchtest du eines einfügen, klicke es an und wähle unten „Einfügen„.

Bild aus Bildersuche Bing in Word einfuegen

Nun hast du das Bild in Word und möchtest es bearbeiten oder zuschneiden.

Klicke auf das Bild.

Zum Zuschneiden wählst du im Menü oben rechts „Zuschneiden„. Im Bild findest du nun an den Ecken und Seiten kleine schwarze Anfasser, die du verschieben kannst. Bist du mit dem Ausschnitt zufrieden, klickst du in der Symbolleiste nochmals auf „Zuschneiden„.

Bildanfasser verschieben Bilder zuschneidenMöchtest du das Bild mit einer Form ausschneiden, stehen dir viele Vorlagen direkt zur Verfügung:

Bild in Word zuschneiden AusschneidewerkzeugeIm Beispiel habe ich eine Kerze gesucht und diese mit dem Ausschneidewerkzeug STERN ausgeschnitten:

stern ausschneiden wordBilder lassen sich zudem über den Befehl „künstlerische Effekte“, „Korrekturen“ oder „Farbe“ verändern. Und das alles ohne zusätzliches Bildprogramm.

kuenstlerische Effekte in Word

Viel Spass beim Ausprobieren!

» Alle Compi-Trickli in der Übersicht



Neues Lernen mit Medien

Auf ICT-Wiki sammle ich Anleitungen, Tipps, Problemlösungen und Unterrichtsideen, um deine Arbeit im Bereich Medien & Informatik zu unterstützen. » Kontakt aufnehmen

Seitencode: ict1074

Kommentare sind geschlossen.